Polizei Düren

POL-DN: 07011801 Zeugen gesucht

Niederzier (ots) - Schäden in Höhe von mindestens 4.500 Euro richteten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch bei mehreren Fahrzeugaufbrüchen und einem versuchten Einbruch in eine Kirche an. Die Polizei hat die Fahndung nach ihnen aufgenommen. Am Mittwochmorgen meldeten sich vier Fahrzeugbesitzer bei der Polizei und teilten mit, dass ihre Autos in der vergangenen Nacht aufgebrochen worden waren. Gestohlen wurden ein Autoradio, ein Navigationsgerät, ein Notebook, zwei Mobiltelefone sowie Bargeld. Im Laufe des Vormittags wurden dann auch Hebelspuren an zwei Türen der katholischen Pfarrkirche in der Breitestraße festgestellt. Die angebrachten Sicherheitsbeschläge hielten den Einbruchsbemühungen jedoch stand. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: