Polizei Düren

POL-DN: 07011606 Auffahrunfall auf der B 56

    Düren (ots) - Ein 21 Jahre alter Kraftfahrer aus Meschede fuhr am Montagvormittag mit seinem Lkw auf einen Kleintransporter auf. Dadurch verursachte einen Sachschaden von etwa 7.000 Euro.

    Gegen 09.05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Leverkusener mit einem Kleintransporter die B 56 von der Autobahn kommend in Richtung Düren. Weil die Lichtzeichenanlage von Grün auf Rot wechselte, hielt er sein Fahrzeug vor der Kreuzung mit der Nordstraße vorschriftsmäßig an. Das bemerkte der 21-Jährige, der mit seinem Gefährt dem Kleintransporter folgte, zu spät und es kam zur Kollision mit dem Heck des stehenden Fahrzeuges.

    Durch den Aufprall wurde der 38-Jährige und sein 34 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Sie mussten zur ambulanten medizinischen Versorgung mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst an der Unfallstelle abgeholt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: