Polizei Düren

POL-DN: 06122102 Grillanlage verschmutzt und beschädigt

    Kreuzau (ots) - In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch wurden an einer Grillhütte in der Nähe des Rurufers Sachbeschädigungen hinterlassen. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und die Ermittlungen nach den Verursachern bereits aufgenommen.

    Betroffen von den mutwilligen Zerstörungen ist die zwischen den Ortschaften Kreuzau und Üdingen gelegene Grillstätte "An den drei Erken". Unbekannte hatten das Angebot zum Verweilen offenbar schamlos auf nicht hinnehmbare Art und Weise ausgenutzt und eine Müllkippe aus der schönen Anlage gemacht. So waren neben anderem Unrat auch große Mengen Pizzakartons, Flaschen, Scherben und Essensreste hinterlassen worden. Auf sämtlichen Tischen war zerlaufenes Kerzenwachs zentimeterhoch festgebacken und weitere Brandbeschädigungen deuteten darauf hin, dass mit Kerzen und Papier versucht worden war, die Tischplatten zu entflammen.

    Um die Beteiligten des dort stattgefundenen Gelages feststellen zu können, hat die Polizei Beweismittel sichergestellt. Möglicherweise war eine größere Gruppe jüngerer Personen daran beteiligt. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 21/949-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: