Polizei Düren

POL-DN: 06121103 Fenster mit Bleiverglasung beschädigt

    Jülich (ots) - An der katholischen Pfarrkirche in der Ortschaft Stetternich wurde eine wertvolle Glasscheibe eingeschlagen oder mit einem unbekannten Gegenstand eingeworfen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert.

    In der Zeit zwischen dem vergangenen Donnerstagabend und dem gestrigen Sonntagvormittag wurde die Tat durch bisher noch nicht bekannte Personen an dem Kirchengebäude in der Martinusstraße verübt. Bei dem beschädigten Fenster handelt es sich um eine Motivbleiverglasung in der Größe von 40 x 40 cm.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: