Polizei Düren

POL-DN: 06111703 Einbrecher im Haus

Jülich (ots) - Zu zwei Wohnhauseinbrüchen wurde die Polizei am Donnerstag gerufen. Nach den bisherigen Ermittlungen muss angenommen werden, dass beide Straftaten aber bereits am Vorabend verübt wurden. In der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr stiegen bisher unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Ortschaft Stetternich ein. Sie durchwühlten die Schränke und Behältnisse im Wohn- und Schlafzimmer und entwendeten daraus Bargeld sowie eine Brosche, mehrere Ketten, Ringe, Ohrringe und eine Uhr im Wert von mehreren tausend Euro. Möglicherweise die selben Täter hebelten davor oder danach die Terrassentür an einem Wohnhaus in der Straße "Sternenschanze" in Jülich auf. Hier nahmen sie Bargeld, mehrere Münzen und Sparbücher an sich. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: