Polizei Düren

POL-DN: 06111402 Fremder mit auffälliger Jacke

    Düren (ots) - Ein noch nicht bekannter Mann drang am Montagnachmittag in eine Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Arnoldsweiler ein. Er floh jedoch ohne Beute, weil sich der Sohn der Geschädigten zu Hause aufhielt.

    Gegen 14.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte auf noch nicht bekannte Weise Zutritt zu den Wohnräumen in der Neusser Straße. Hier bemerkte er aber offensichtlich den 13-Jährigen und schlug beim Verlassen des Hauses sowohl die Wohnungs- als auch die Haustür mit einem lauten Knall zu. Der dadurch aufmerksam gewordene Junge sah durch ein Fenster den Eindringling davon laufen. Hierbei fiel ihm die auffällige Oberbekleidung des Flüchtenden besonders auf.

    Der Tatverdächtige ist etwa 20 bis 30 Jahre alt. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke mit einem beigeschwarzen Fellkragen. Auf dem Rücken der Jacke waren die Aufschrift "CANADA" und "STRIKE" sowie ein unbekanntes Zeichen aufgedruckt. Außerdem hatte er eine weißblaue Lakers-Kappe auf dem Kopf.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: