Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Nach Unfall geflüchtet, aber Kennzeichen verloren

    Schwelm (ots) - Am Abend des 26.12.2005 befuhr eine Pkw-Fahrerin die Hattinger Straße in Richtung Sprockhövel. In einer Linkskurve geriet sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß in Höhe des Hauses Nr. 74 gegen einen gelben Stromverteilermast und beschädigte diesen. Die Schadenshöhe an dem Masten wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Trotz des angerichteten Schadens fuhr die Pkw-Fahrerin unerlaubt vom Unfallort weg. Pech für sie, dass sie das vordere Pkw-Kennzeichen an der Unfallstelle verloren hatte. Als ein Autofahrer der Polizei gegen 23.00 Uhr den Unfallort meldete, konnten die Beamten ihre Ermittlungen anhand dieses Kennzeichens gezielt durchführen. Fahrerin war die 22-jährige Pkw-Halterin aus Sprockhövel persönlich gewesen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: