Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050414 – 366 Griesheim: Zeuge meldet Autodiebe – zwei Festnahmen

    Frankfurt (ots) - Dank der Aufmerksamkeit eines Zeugen und dessen schneller Einschaltung der Polizei konnten in der vergangenen Nacht in Griesheim zwei Diebe (beide 18) nach dem erfolglosen Versuch, einen Wagen zu stehlen, festgenommen werden.

    Gegen 01.30 Uhr war der Anwohner der Autogenstraße auf die beiden jungen Männer aufmerksam geworden, weil sie sich an einem geparkten Citroen 2 CV zu schaffen machten. Sofort verständigte der Zeuge telefonisch das 16. Revier. Zwar gelang es den beiden Tätern noch, den Wagen aufzubrechen. Starten konnten sie den Motor jedoch nicht. Daher flüchteten sie kurz vor dem Eintreffen der ersten Funkstreifen in Richtung der nahegelegenen Bahngleise.

    Dank des Vorliegens einer guten Personenbeschreibung und Umstellung des Bereiches mit starken Polizeikräften wurden beide kurz darauf im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen entdeckt und vorläufig festgenommen.

    Die bereits einschlägig in Erscheinung getretenen Männer wurden an die Kripo überstellt.

(Manfred Feist/-82117)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: