Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall L 241 zw. Jülich und Mersch am 13.10.2006

    Düren (ots) - Wort zum Bild

    Am Fr., 13.10.2006 gegen 17:45 Uhr, befuhr eine 32-jährige Frau aus Jülich mit ihren beiden Kindern im Alter von 2 und 2 ½ Jahren, mit ihrem PKW die L241 aus Richtung Jülich-Mersch kommend in Richtung Jülich.

    Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau mit dem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte rechtsseitig frontal gegen einen dicken Straßenbaum.

    Die beiden Kinder, die sich ordnungsgemäß gesichert auf der Rücksitzbank befanden, konnten leicht verletzt geborgen werden.

    Die Fahrzeugführerin wurde hinter dem Steuer des PKW eingeklemmt und mußte mit Hilfe der Feuerwehr Jülich und anwesenden Rettungssanitätern aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde schwerverletzt und wie ihre beiden Kinder dem KH Linnich zugeführt.

    Der PKW wurde zur technischen Untersuchung sichergestellt.

    Die L 241 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Verletzten vollgesperrt.

    Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr beseitigt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: