Polizei Düren

POL-DN: 06072805 Entgegenkommende übersehen

    Düren (ots) - Eine verletzte Autofahrerin, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und geschätzte 8.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag an einer Einmündung zur Schoellerstraße ereignet hat.

    Eine 48 Jahre alte Fahrerin aus Düren befuhr gegen 18.00 Uhr die Roonstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts. An der beampelten Kreuzung zur Schoellerstraße wollte die Frau nach links in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz  abbiegen. Dabei übersah sie den ihr von der Bismarckstraße entgegenkommenden und bevorrechtigten Wagen einer 27-Jährigen aus Erftstadt.

    Bei dem Zusammenstoß zog sich die 48-Jährige leichte Verletzungen zu und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die beiden Autos mussten durch Abschleppdienste von der Unfallstelle geholt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: