Polizei Düren

POL-DN: 06062108 Kollision mit Zweirad

    Jülich (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagmittag ein 71 Jahre alter Kleinkraftradfahrer aus Jülich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen auf ein Grundstück den ihm entgegen kommenden Rollerfahrer übersehen.

    Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 21 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Falkenstein die Linnicher Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Als er nach links auf die Parkfläche vor einem Ärztehaus einbiegen wollte, übersah er den in Richtung Innenstadt fahrenden 71-Jährigen. Es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge, bei dem der Zweiradfahrer zu Boden stürzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstand.

    Der verletzte Jülicher musste zur stationären ärztlichen Behandlung später im Krankenhaus verbleiben. Sein nicht mehr fahrbereites Kleinkraftrad wurde von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle geholt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: