Polizei Düren

POL-DN: 06050905 Buschbrand

    Langerwehe (ots) - Nachdem am Montagnachmittag im Ortsteil Jüngersdorf eine Vorgartenbepflanzung in Brand geraten war, griffen die Flammen auch auf eine Häuserfront über.

    Gegen 13.50 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße "An der Lochmühle" entsandt. Zeugen hatten einen Brand mit starker Rauchentwicklung aus dem Vorgarten des betroffenen Hauses gemeldet. Obwohl die Feuerwehr den in Flammen stehenden Busch schnell löschen konnte, waren bereits auch leichte Schäden am Gebäude entstanden. Zwei Fenster waren durch die Feuer- und Hitzeeinwirkung angegriffen worden. Die Rahmen hatten sich verfärbt und auch die Scheiben wiesen Risse auf. Die Schadenshöhe kann insgesamt mehrere tausend Euro betragen.

    Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dazu dauern derzeit noch an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: