Polizei Düren

POL-DN: 06042603 Kellereinbrüche

Düren (ots) - Am Dienstag wurden bei der Polizei mehrere durch bislang nicht bekannte Täter verübte Diebstähle aus Kellerräumen in Mehrfamilienhäusern angezeigt. In der Scharnhorststraße nahmen Unbekannte nach Aufbiegen der Verschlussvorrichtung eines mit Lattenrosten eingefriedeten Raumes ein altes Fahrrad mit. Das aus einem Haus in der Stephanstraße gestohlene Diebesgut besteht unter anderem aus einem Hochdruckreiniger der Marke Kärcher, zwei Fahrrädern sowie weiteren elektrischen Arbeitsgeräten. In der Friedrichstraße öffneten der oder die Täter gleich zwei Kellerverschläge und entwendeten daraus Werkzeug, eine größere Menge dort gelagerter Spirituosen und ein 40 Jahre altes Grundig-Radio. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: