Polizei Düren

POL-DN: 06032702 Südländisch aussehende Tatverdächtige

    Düren (ots) - Die Polizei fahndet seit dem frühen Samstagmorgen nach zwei bisher noch nicht bekannten Männern, die einen 21 Jahre alten Mann überfallen haben. Ihre Beute besteht aus einem Handy im Werte von etwa 50 Euro.

    Der junge Mann aus Langerwehe hielt sich gegen 05.00 Uhr am Kaiserplatz auf und bestellte nach eigenen Angaben für die Heimfahrt mit seinem Mobiltelefon ein Taxi. Nach dem Telefonat erschienen plötzlich zwei Unbekannte mit südländischem Aussehen bei ihm und schubsten ihn zu Boden. Gleichzeitig nahmen die etwa 25 Jahre alten Männer sein Telefon an sich und flüchteten damit in Richtung Marktplatz.

    Bevor der Geschädigte die Polizei alarmierte, ließ er sich zunächst nach Hause fahren.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: