Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1372) Aufmerksame Zeugen beobachteten Einbrecher

    Nürnberg (ots) - Am 17.09.2005, gegen 21.15 Uhr, beobachteten Anwohner in der Saalfelder Straße im Stadtteil Nordostbahnhof in Nürnberg zwei Männer, die am Hintereingang eines Bürogebäudes eine Eisenplatte zur Seite schoben und anschließend einstiegen.

    Nachdem das Gelände von Polizeibeamten umstellt worden war, durchsuchte ein Hundeführer zusammen mit seinem Diensthund das Haus. Dabei wurden in der Werkstatt zwei 23- und 25-jährige Männer angetroffen. Sie führten einen Rucksack mit diversem Einbruchswerkzeug mit sich.

    Sie machten zwar keinerlei Angaben, wurden aber durch Zeugen eindeutig als diejenigen wiedererkannt, die kurz zuvor in das Gebäude eingestiegen waren. Nachdem beide Tatverdächtigen ohne festen Wohnsitz sind, wurden sie zur Prüfung der Haftfrage auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt, der Haftbefehl erließ. Entwendet hatte das Einbrecherduo nichts. Es entstand geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: