Polizei Düren

POL-DN: 06011005 In Schlangenlinien gefahren

Düren (ots) - Gegen einen 43 Jahre alten Verkehrsteilnehmer musste die Polizei am Montagabend einschreiten. Er war stark alkoholisiert und daher waren eine Blutprobe und das Einleiten einer Anzeige die Folge. Der Mann aus Inden befuhr gegen 19.25 Uhr mit seinem Roller die Birkesdorfer Straße im Stadtteil Hoven. Seine Fahrweise war unsicher und er benutzte mit dem Zweirad den ganzen Fahrstreifen in Schlangenlinien. Am Ortsende wurde er von einer Streifenwagenbesatzung angesprochen und kontrolliert. Hier fiel den Beamten direkt eine deutliche Alkoholfahne auf. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,6 Promille. Der Beschuldigte ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihm wurde das weitere Führen von führerscheinpflichtigen Fahrzeugen untersagt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: