Polizei Düren

POL-DN: 05121206 Unbekannter Toter identifiziert

    Heimbach (ots) - Die Identität der bisher unbekannten männlichen Person, die am 18. November 2005 tot aus dem Rursee geborgen wurde (s. Pressemeldung  v. 23.11.05), konnte jetzt festgestellt werden. Es handelt sich um einen 48 Jahre alt gewordenen Niederländer.

    Durch die am Fundort der Leiche getroffenen Feststellungen der Polizei konnten bereits sichere Anzeichen für einen Freitod gewonnen werden. Bei den weiteren Ermittlungen, die auch auf das benachbarte Ausland ausgedehnt wurden, wurde nun bekannt, dass der in Maastricht zuletzt allein lebende und arbeitlose Mann einen Abschiedsbrief hinterlassen hatte. Nach Angaben von Familienangehörigen lag bei ihm eine psychische Erkrankung vor, die als Ursache für sein Verhalten zu werten ist.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: