Polizei Düren

POL-DN: 05101303 100 Kisten Wein gestohlen

Titz (ots) - Derzeit noch unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen aus einem Weinlager in der Ortschaft Müntz eine größere Menge Weinflaschen entwendet. Nachdem die Täter vermutlich zur Nachtzeit eine Zugangstür zum Lager gewaltsam geöffnet und weitere Sicherungseinrichtungen überwunden hatten, suchten sie sich offenbar fachkundig die wertvollsten Weine aus. Dazu wurden teilweise auch aus bereits fertig geladenen Paletten, die zur Abholung bereit standen, besonders gute und teure Weinsorten heraus sortiert. Insgesamt transportierten die Täter etwa 100 Kisten mit dem begehrten Rebensaft vom Depot ab. Da das Gesamtgewicht des Diebesgutes auf gut 900 Kilogramm geschätzt wird, müssen die Täter zum Abtransport ein dafür geeignetes Kraftfahrzeug verwendet haben. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: