Polizei Düren

POL-DN: 05100509 Vorfahrt missachtet

    Düren (ots) - Am Dienstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Scharnhorststraße. Ein 23 Jahre alter Pkw-Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und mussten sich einer ambulanten ärztlichen Behandlung in einem Krankenhaus unterziehen.

    Ein 21 Jahre alter Mann aus Düren wollte gegen 11.30 Uhr mit seinem Pkw vom Meiringplatz nach links auf die Scharnhorststraße einbiegen. Er übersah dabei den Wagen des 23-Jährigen, der auf der Scharnhorststraße in Richtung Roonstraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie anschließend nicht mehr fahrbereit waren. Außerdem verlor der Wagen des 21-Jährigen Öl, so dass die Fahrbahn vom Bauhof der Stadt Düren abgestreut werden musste.

    Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 4.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: