Polizei Düren

POL-DN: 05092001 Motorradfahrer verstorben

Langerwehe (ots) - Der am Sonntag auf der L 25 verunglückte 31-jährige Mann aus Kreuzau (s. Pressemeldung vom 19. September 2005) ist am Montag in einem Aachener Krankenhaus an den Folgen seiner Verletzungen verstorben. Der Kradfahrer war am frühen Nachmittag mit seinem Zweirad auf der Strecke zwischen Schevenhütte und Gürzenich von der Fahrbahn abgekommen und unter eine Leitplanke geraten. Dort wurde er von Zeugen aufgefunden, die auf die Unfallgeräusche aufmerksam geworden waren. Sie leisteten "Erste Hilfe" und verständigten die Rettungsdienste. Der Kreuzauer wurde zunächst mit einem RTW in ein Dürener Krankenhaus eingeliefert. Von dort musste er anschließend durch einen Rettungshubschrauber zu einer Klinik nach Aachen verlegt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: