Polizei Düren

POL-DN: 05090507 Fünfjähriger bei Unfall verletzt

Düren (ots) - Am Sonntagnachmittag waren im Stadtteil Gürzenich, am Rande des gleichzeitig stattfindenden Schützenumzuges, ein 16-jähriger Fahrradfahrer und ein fünfjähriger Junge zusammengestoßen. Um 15.20 Uhr befuhr der 16-Jährige mit einem von einem Freund geliehenen Fahrrad den Kommgartenweg, von der Ratsstraße kommend in Fahrtrichtung Valencienner Straße. Nachdem er dann die Kreuzung zur Dr.-Decker-Straße überquert hatte, lief der Fünfjährige plötzlich über die Fahrbahn. Obwohl der Jugendliche mit dem Fahrrad noch abbremste, kam es zum Zusammenstoß mit dem Jungen, der sich dabei eine Kopfverletzung zuzog. Auch der Radfahrer stürzte. Er blieb jedoch ohne Blessuren. Das verletzte Kind wurde mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert und dort ärztlich behandelt. Später konnte es jedoch wieder nach Hause entlassen werden. Sachschaden war nicht entstanden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: