Polizei Düren

POL-DN: 05062702 Einbrüche in Wohnhäuser

    Düren (ots) - Düren - Im Verlaufe des Wochenendes waren Wohnhäuser das Ziel von bisher unbekannt gebliebenen Einbrechern. In einem Fall erbeuteten sie einen vierstelligen Bargeldbetrag.

    In der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagnachmittag drangen die Täter in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Rölsdorf ein. Sie beschädigten die Haustür und schlugen Glasscheiben ein. Beim Durchsuchen der Räume und Behältnisse stießen sie auf eine Geldkassette und eine Geldbörse. Außerdem entdeckten sie einen Fahrzeugbrief für einen Pkw Mercedes. Mit diesen Gegenständen verließen sie das Haus. Bereits am vergangenen Freitagnachmittag wurde ein Einbruch in ein Haus in der Ortschaft Vettweiß festgestellt. Hier war eine Türverglasung mit einem Stein eingeschlagen worden. Der oder die Täter hatten lediglich geringe Mengen an Lebensmittel an sich genommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: