Polizei Düren

POL-DN: 05061308 Kind leicht verletzt

    Düren (ots) - Hürtgenwald - Ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Hürtgenwald touchierte in Vossenack auf der Straße "Germeter" einen achtjährigen Jungen, der mit einem Fahrrad unterwegs war. Hierdurch stürzte das Kind und wurde leicht verletzt.

    Gegen 16.15 Uhr befuhr der Pkw-Fahrer die B 399 von Hürtgen kommend in Richtung Simonskaller Straße. Aus Sicht des Autofahrers kamen mehrere Kinder mit ihren Fahrrädern ihm auf dem rechten Gehweg in Richtung Hürtgen entgegen gefahren. Der am Unfall beteiligte Achtjährige fuhr plötzlich vom Gehweg herunter auf die Straße. Auf Grund des Gegenverkehrs konnte der Kraftfahrzeugführer nicht mehr ausreichend ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem jungen Radfahrer kam.

    Der Junge wurde leicht verletzt und mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt etwa 3.100 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: