Polizei Düren

POL-DN: 0505114 Leichtkraftradfahrer flüchtig

    Düren (ots) - Jülich - Am Dienstagmittag verursachte ein Zweiradfahrer auf der Grünstraße einen Verkehrsunfall mit einem geschätzten Schaden von etwa 250 Euro.

    Gegen 13.40 Uhr befuhr der Kradfahrer die Grünstraße in Richtung Kleine Rurstraße. Als er nach rechts in die Kleine Rurstraße einbiegen wollte, kollidierte er mit einem geparkten Pkw einer 42- jährigen Jülicherin. Nach dem Zusammenstoß hielt er kurz an, hob ein Stück der herausgebrochenen Stoßstange auf und legte dieses neben das Fahrzeug. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort über die Kleine Rurstraße in Richtung Hexenturm, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

    Ein Zeuge gab an, dass der etwa 20-jährige Täter schwarze Kleidung und einen schwarzen Motorradhelm trug. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um ein schwarz-rotes Leichtkraftrad der Marke Peugeot handeln, dessen Auspuff auffällig senkrecht angebracht ist.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: