Polizei Düren

POL-DN: 0504294 Schmuck und Bargeld gestohlen

Düren (ots) - Langerwehe - Ein oder mehrere unbekannte Täter haben am Donnerstagnachmittag eine unverschlossene Tür und den Aufenthalt der Geschädigten im Vorgarten zu einem Diebstahl aus einer Wohnung in Langerwehe genutzt. Während die 71 Jahre alte Bewohnerin eines in der Nähe des Bahnhofs liegenden Hauses im Vorgarten beschäftigt war, nutzte ein Unbekannter die Situation und schlich sich durch die unverschlossene Terrassentür unbemerkt ins Haus. Dort betrat er mehrere Räume und entwendete eine Geldbörse mit dem Bargeld der Geschädigten sowie mehrere in einem Schmuckkästchen aufbewahrte Uhren, Ketten, Ringe und Armbänder. Als die geschädigte Frau den Diebstahl dann kurz vor 17.00 Uhr bemerkte, hatte sich der Dieb bereits unerkannt entfernt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: