FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizei Düren

POL-DN: 0503235 Autofahrerin wurde verletzt

    Düren (ots) - Düren - Geschätzte 9.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Pkw- Führerin sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag im Bereich der Einmündung Stürtzstraße/August-Klotz-Straße ereignete.

    Eine 52-jährige Frau aus Düren befuhr gegen 12.30 Uhr mit ihrem Wagen die Rechtsabbiegespur von der Stürtzstraße auf die August- Klotz-Straße. Als sie das Fahrzeug an der Sichtlinie anhielt, um den vorfahrtberechtigten Querverkehr passieren zu lassen, erkannte der ihr unmittelbar nachfolgende Fahrer eines Lkw die Situation zu spät. Der Kleintransporter fuhr auf das Heck des Pkw auf. Dabei erlitt die Autofahrerin leichte Verletzungen. Sie wollte gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: