Polizei Düren

POL-DN: 0503143 Wohnungseinbrüche

    Düren (ots) - Kreis Düren - Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes wurden der Polizei drei Einbrüche in Wohnhäuser gemeldet. Den unbekannten Tätern fiel insbesondere Schmuck in die Hände.

    Am späten Freitagabend und in der Nacht zum Samstag wurden zwei Wohnungen in der Theodor-Hürth-Straße in Aldenhoven gewaltsam aufgebrochen. Während in einem Fall nach Angaben des Geschädigten mehrere Schmuckstücke gestohlen wurden, erbeuteten die Täter im zweiten Wohnhaus neben Schmuck auch eine Playstation mit dazu gehörigen Spielen und ein weiteres Kameraspiel. Ebenfalls am Freitagabend drangen Unbekannte in ein Haus in der Schillerstraße in der Ortschaft Golzheim ein. Sie durchwühlten Schränke und Behältnisse und hinterließen im ganzen Gebäude Dreckspuren, die von ihren Schuhen stammen müssen. Die Ermittlungen über ihre Beute sind noch nicht abgeschlossen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: