Polizei Düren

POL-DN: 0501312 Täter lösten Alarm aus

    Düren (ots) - Düren - Der Versuch derzeit noch nicht bekannter Täter, am frühen Montagmorgen in einem Geldinstitut im Stadtteil Rölsdorf Beute zu machen, scheiterte an der Alarmanlage.

    Dem oder den Einbrechern war es gegen 01.30 Uhr gelungen in den Geschäftsbereich der Sparkasse einzudringen. Dort wurde beim Versuch, eine Zwischentür zum Tresorraum aufzuhebeln, der Alarm ausgelöst. Noch vor Eintreffen der Polizei waren der oder die Täter bereits geflüchtet. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: