Polizei Düren

POL-DN: 0405183 Kradfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405183 Kradfahrer schwer verletzt

    Hürtgenwald - Nach einem Sturz mit seinem Motorrad in einem Kurvenbereich wurde am Montagabend ein 18-Jähriger aus Simmerath schwer verletzt.

    Gegen 23.15 Uhr befuhr der Kradfahrer die K 36 von Simonskall in Richtung Kalltal. Ausgangs einer Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei prallte sein Fahrzeug gegen eine dort befindliche Leitplanke, riss eine ihrer Stützen ab und fiel in den angrenzenden Abhang. Der Fahrer rutschte gegen eine weitere Leitplanke und blieb schwer verletzt neben der Fahrbahn liegen. Trotz schwerer Verletzungen gelang es dem 18-Jährigen seine Mutter per Handy anzurufen. Diese verständigte einen Rettungsdienst.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der Motorradfahrer mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. Der Gesamtschaden wird auf 8.200 Euro geschätzt./ed

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: