Polizei Düren

POL-DN: 0412231 Exhibitionist mit auffälligem Fahrzeug

    Düren (ots) - Aldenhoven - Am Mittwochnachmittag zeigte sich ein bisher unbekannter Mann zwei Mädchen gegenüber in Scham verletzender Weise. Die Kinder konnten zu der Person und dem von ihr benutzten Auto eine gute Beschreibung abgeben.

    Die beiden acht und neun Jahre alten Kinder aus Aldenhoven gingen nach eigenen Angaben gegen 14.50 Uhr über den Gehweg von der Marktfeststraße in Richtung der Alten Turmstraße. Dabei fiel ihnen ein schwarzer Geländewagen auf. Am Marktplatz hielt das Fahrzeug neben ihnen an. Sie konnten dann in dem Auto einen Mann erkennen, der seine Hose geöffnet hatte und sein Geschlechtsteil mit der Hand berührte. Daraufhin seien sie schnell nach Hause gelaufen und der Geländewagen sei in Richtung Dorfmitte davon gefahren.

    Der Tatverdächtige soll etwa 45 Jahre alt sein. Er hat eine Glatze mit einem dunklen oder grauen Haarkranz und eine kräftige Figur mit Bauchansatz. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke, einen Strickpullover und eine blaue Hose. Bei dem Wagen soll es sich um einen kleinen, schwarzen Geländewagen handeln. Das Fahrzeug hat vorne einen Rammschutz mit "gelben Röhren". Das Reserverad ist am Heck des Fahrzeuges angebracht. An ihm befindet sich auf dunklem Untergrund ein gelber, lachender Smiley.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: