Polizei Düren

POL-DN: 0412229 Überfall auf Geschäft

Düren (ots) - Düren - Am frühen Mittwochnachmittag überfiel ein bisher unbekannter Mann ein An- und Verkaufsgeschäft in der Innenstadt. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bisher ohne Erfolg. Gegen 14.20 Uhr betrat eine männliche Person das Geschäft in der Kölnstraße. Der mit einer Kapuze maskierte Täter bedrohte eine allein anwesende Angestellte mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und raubte mehrere Schmuckstücke und einen Bargeldbetrag. Die Beute steckte er in eine schwarze Stofftasche. Anschließend verließ er fluchtartig den Tatort. Die überfallene Frau wurde vorsorglich durch einen Notarzt ärztlich behandelt. Der Tatverdächtige soll etwa 175 cm groß sein und war komplett schwarz gekleidet. Die bei der Tatausführung übergezogene Kapuze hatte nach Angaben der Geschädigten Sehrschlitze. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: