Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trio raubte Elfjährigen aus

Hattingen(ots) - Am 05.05.2004, gegen 16.10 Uhr, soll es in einem Kaufhaus an der Langenberger Straße zu einem Raubüberfall auf einen 11-jährigen Jungen gekommen sein. In Höhe der Rolltreppen kamen drei Jungen auf den Geschädigten zu und forderten von ihm sein Bargeld. Aus Angst überließ ihnen der Junge einen Geldschein. Anschließend erhielt er von ihnen einen Klaps gegen seinen Kopf und ein weiterer Mittäter entriss ihm eine dunkelblaue Sommerjacke mit weißem Innenfutter der Größe 140. Nachdem sich die Jungen in Richtung ZOB entfernt hatten, begab sich der Junge Nachhause und informierte seine Mutter, die sofort die Polizei verständigte. Täterbeschreibung: Die Jugendlichen waren etwa 15 bis 17 Jahre alt. 1. Ca. 175 cm groß, trug ein schwarzes Kaputzenshirt, Bluejeans, ein blauweißes Stirnband, eine schwarze Baseballkappe, sprach deutsch mit Akzent und roch auffällig nach Rauch. 2. Ca. 170 cm groß, trug eine weiße Baseballkappe, ein schwarzes Kaputzenshirt, Bluejeans und ein Stirnband. 3. Ca. 180 cm groß, schwarze Baseballkappe, graues Kaputzenshirt, silberfarbene Baggyhose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166- 6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: