Polizei Düren

POL-DN: 0412077 Reifen geplatzt

Düren (ots) - Inden - Durch einen geplatzten Autoreifen kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 241. Eine 18-jährige Autofahrerin klagte anschließend über Schmerzen im Oberkörper und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Schülerin befuhr gegen 08.00 Uhr mit ihrem Pkw die L 241 von Frenz in Richtung Lamersdorf. Auf der Strecke platzte aus unersichtlichen Gründen der linke Vorderreifen des Fahrzeuges, wodurch die Fahrerin die Kontrolle über das Auto verlor. Sie kam damit von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Straßengraben und kam nach einem Überschlag im angrenzenden Acker zum Stillstand. Der Pkw wurde dadurch total beschädigt. Der Schaden wird auf mehr als 2.000 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: