Polizei Düren

POL-DN: 0411227 Geparkten Pkw zu spät gesehen

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Merken zog sich eine 29-jährige Pkw-Fahrerin am Sonntagmorgen leichte Verletzungen zu.

    Die Frau befuhr gegen 10.40 Uhr mit ihrem Wagen die Cäcilienstraße aus Richtung Katharinenstraße in Fahrtrichtung Peterstraße. Als ein älterer, gehbehinderter Mann die Cäcilienstraße überquerte, fuhr die 29-Jährige rechts an der Person vorbei. Dabei übersah sie allerdings den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw einer 44 Jahre alten Dürenerin und stieß mit diesem zusammen. Durch den Anprall erlitt die Autofahrerin Verletzungen im Gesicht und musste mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert werden. Nach einer ambulanten Behandlung konnte sie jedoch wieder entlassen werden. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in geschätzter Höhe von etwa 5.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: