Polizei Düren

POL-DN: 0411187 Heftiger Zusammenstoß

    Düren (ots) - Merzenich - Eine schwer verletzte Frau und geschätzte 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend in Höhe der Merzenicher Heide ereignete.

    Zur Unfallzeit, gegen 21.15 Uhr, befuhr eine 38 Jahre alte Pkw- Führerin aus Düren die Landesstraße 264 aus Richtung Merzenich in Fahrtrichtung Niederzier. An der beampelten Kreuzung zur Landesstraße 257 wollte sie nach links in Richtung Arnoldsweiler abbiegen. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah sie den aus Richtung Niederzier entgegen kommenden und bevorrechtigten Pkw eines 33-jährigen Autofahrers aus Merzenich, der mit seinen beiden Kindern unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, die beide nach der Kollision nicht mehr fahrbereit waren. Während die Unfallverursacherin schwere Verletzungen erlitt und mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert wurde, blieben der Merzenicher und seine beiden Kinder unverletzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: