Polizei Düren

POL-DN: 0410082 Exhibitionist ermittelt

    Düren (ots) - Jülich - Im August kam es, wie berichtet, im Stadtgebiet Jülich zu mehren sexuellen Belästigungen von Passantinnen. Insgesamt sechs Strafanzeigen wurden von geschädigten Frauen bei der Polizei erstattet. Ein 22-jähriger Mann aus Bergheim konnte jetzt als Täter überführt werden. Er hatte in drei Fällen die Frauen aus seinem Pkw heraus angesprochen, während er nackt hinter dem Steuer saß und dabei Manipulationen an seinem Geschlechtsteil vornahm. Bei den anderen Straftaten näherte er sich onanierender Weise den Frauen, wenn diese nach dem Einkauf mit dem Beladen ihres Pkw beschäftigt waren.

Über die von den Geschädigten und Zeugen abgelesenen Kennzeichen des Tatfahrzeuges führte die Spur zu dem mehrfach einschlägig in Erscheinung getretenen Täter. Er äußert sich bei der Polizei nicht zu den Vorwürfen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: