Polizei Düren

POL-DN: 0409166 Unfallzeugen gesucht

Düren (ots) - Jülich - Vergangenen Freitag, 10.09.2004, gegen 16.25 Uhr, ereignete sich auf dem Radweg der Schlossstraße, Höhe Baierstraße, in Fahrtrichtung Düs-seldorfer Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 51-jährige Radlerin wollte zwei vor ihr fahrende Radfahrer überholen. Während des Überholvorgangs scherte die hintere Person, eine ca. 60-jährige Frau, plötzlich aus, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Beide stürzten, wobei sich die 51-Jährige Hautabschürfungen und Prellungen zuzog. Nach dem Sturz stieg die 60- Jährige auf ihr Fahrrad und radelte in Richtung Düs-seldorfer Straße davon, ohne ihre Personalien zu hinterlassen oder sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbe-ten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: