Polizei Düren

POL-DN: 0408207 Kurierfahrer unter Diebstahlsverdacht

    Düren (ots) - Düren - Da es auf einer Postzustellungsstrecke in letzter Zeit mehrfach zum Verlust von Paketen gekommen war, observierte der Sicherheitsdienst der Deutschen Post AG am Donnerstagnachmittag die Auslieferungen. Hierbei konnte ein 42 Jahre alten Fahrer aus Düren beim Beladen des Fahrzeuges in Nörvenich beobachtet werden. Dieser verstaute die Zustellungen im Frachtraum. Ein größeres Paket wickelte er jedoch in eine Decke und brachte es im Führerhaus des Lkw unter. In der Niederlassung der Post in Düren übergab er die Lieferungen bis auf das eingewickelte Paket im Führerhaus. Daraufhin wurde der Fahrer von den Sicherheitsbeamten der Post angesprochen. Da sich dabei die Verdachtsmomente erhärteten, dass der 42-Jährige den Inhalt des Pakets, ein Monitor im Wert von 600 Euro, stehlen wollte, wurde die Polizei eingeschaltet. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Hauptwache der Polizeiinspektion Düren zugeführt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen wurde eine Wohnungsdurchsuchung beim Beschuldigten durchgeführt. Hierbei fanden die Beamten einen PC mit Flachbildschirm und Drucker. Über die neuwertigen Geräte konnte kein Kaufbeleg erbracht werden. Im Keller stand eine noch originalverpackte DVD-Anlage mit Boxen, die offensichtlich noch nie in Betrieb genommen worden war. Der PC mit Zubehör wurde sichergestellt. Der Beschuldigte machte bei der Polizei keine Angaben zu den Tatvorwürfen. Er lässt sich durch einen Rechtsanwalt vertreten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die Ermittlungen werden fortgesetzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: