Polizei Düren

POL-DN: 0408136 Wer hat das Auto gefahren?

Düren (ots) - Düren - Auf der Zufahrt zum Parkplatz einer Firma an der Kreuzauer Straße im Stadtteil Krauthausen kam es am Donnerstagmorgen, gegen 07:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro entstand. Zwei Jugendliche, ein 19-Jähriger aus Düren und 17-Jähriger aus Kreuzau, befuhren mit einem Pkw die Kreuzauer Straße von der Renkerstraße in Richtung Nideggener Straße. Beim Einbiegen nach links in den Firmenparkplatz kollidierten sie mit einem geparkten Pkw. Zurzeit steht nicht fest, wer von den beiden Jugendlichen den Pkw zur Unfallzeit gefahren hat. Beide sind nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug gehört den Eltern des 16- Jährigen, die zurzeit in Urlaub sind. Durchgeführte Alco-Teste ergaben bei dem 19-Jährigen einen AAK-Wert von 0,61 mg/l, bei dem 16- Jährigen 0,72 mg/l. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: