Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbrecher festgenommen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ziel eines Einbruches war in der vergangenen Nacht gegen 02:00 Uhr ein Bistro im Einkaufszentrum von Erftstadt-Liblar.

    Ein 23-jähriger Mann aus Erftstadt hatte eine Seiteneingangstüre aufgehebelt und sich so Zutritt in die Gaststätte verschafft, wo er die Spielautomaten aufbrach.

    Im Lokal befand sich jedoch noch der 43-jährige Pächter, welcher durch die Küchentüre den Laden verliess und seinen 38-jährigen Bruder zur Hilfe holte. Beide stellten dann den Täter.

    Als die Polizei am Ort eintraf, stellten die Beamten vor dem Bistro ein Handgemenge zwischen 3 Personen fest. Der 23-jährige Einbrecher versuchte ständig, zu flüchten.

    Er wurde sofort mitsamt Tatwerkzeug und Beute festgenommen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes ergaben sich Hinweise auf einen Mittäter, welcher "Schmiere" gestanden haben soll.

    In diesem Zusammenhang konnte ein 56-jähriger Mittäter ermittelt und festgenommen werden. Er wurde in seiner Wohnung in Liblar angetroffen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: