Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Unfall unter Alkoholeinwirkung Erftstadt-Gymnich

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Weil er stark alkoholisiert war, verlor am Mittwochmittag (4.2.) in Erftstadt-Gymnich ein Mofafahrer (32) die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und verletzte sich. Rettungskräfte transportierten den Mann in ein Krankenhaus, wo auch die Entnahme einer Blutprobe durchgeführt wurde.

    Um 13.45 Uhr hatte der 32-Jährige die Heinrichstraße in Richtung Erftstraße befahren. In Höhe der Einmündung zur "Ritter-Arnold- Straße" touchierte er im Verlauf einer leichten Linkskurve die Bordsteinkante und verlor die Kontrolle über das Zweirad. In der Folge stürzte er und kam auf dem rechtsseitigen Grünstreifen zu Fall. Einen Alkoholtest hatte der Verletzte wegen seines starken Alkoholisierungsgrades nicht durchführen können.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: