Polizei Düren

POL-DN: 0408118 Gegen Straßenlaterne geschleudert

    Düren (ots) - Inden - Für einen 20 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Inden endete die Fahrt am Dienstagabend an einer Straßenlaterne auf der Goltsteinstraße im Ortsteil Lucherberg. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden an Pkw und Laterne beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Der 20-Jährige befuhr gegen 21.50 Uhr mit seinem Pkw die Goltsteinstraße von Inden nach Lucherberg. In einer starken Linkskurve brach das Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn aus, schleuderte über den Gehweg und touchierte eine Straßenlaterne. Der Fahrer wurde leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Sein Pkw wurde eingeschleppt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: