Polizei Düren

POL-DN: 0407157 Radfahrer stießen zusammen

Düren (ots) - Düren - Zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer kam es am Mittwochnachmittag auf dem Ruruferradweg zwischen Kreuzau und Düren. Hierbei wurde ein Fahrer verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit 20 Euro angegeben. Ein 61 Jahre alter Mann aus Frechen befuhr gegen 14.30 Uhr in einer Vierergruppe mit seinem Fahrrad den Ruruferradweg von Kreuzau nach Düren. Zeitgleich befuhr ein 46-Jähriger aus Nideggen mit seinem Fahrrad den Weg unterhalb des Ruruferradweges von Düren nach Kreuzau. Als er nach rechts auf den Radweg einbog, kam es zum Zusammenstoß der beiden Biker, wobei der 61-Jährige zu Fall kam. Er zog sich hierbei Verletzungen unterhalb des linken Auges und an der linken Wade zu. Er wurde mit dem RTW zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Von dort wurde er nach ambulanter Behandlung entlassen. Wegen der erlittenen Verletzungen ist jedoch eine Weiterbehandlung in der Uniklinik Köln erforderlich./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: