Polizei Düren

POL-DN: 0406228 Satteltaschen verhakten sich

Düren (ots) - Düren - Zwei Fahrradfahrerinnen waren am Montagnachmittag in einen Sturz verwickelt und wurden dabei leicht verletzt. Sie mussten beide mit einem RTW zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 31 und 32 Jahre alten Frauen aus Köln befuhren gegen 17.10 Uhr mit ihren Fahrrädern nebeneinander den Radweg entlang der Euskirchener Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. In der Nähe der Straße "An der Windmühle", wo sich eine Verengung des Radweges befindet, mussten die Radlerinnen enger nebeneinander fahren. Hier verhakten sich die an beiden Fahrrädern vorhandenen Satteltaschen ineinander und die Frauen kamen dadurch zu Fall. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: