Polizei Düren

POL-DN: 0402043 Jugendliche verletzten älteren Mann

    Düren (ots) - 0402043 Jugendliche verletzten älteren Mann

    Düren - Am Dienstagnachmittag wurde ein 69 Jahre alter Mann durch mehrere Jugendliche bei Streitigkeiten getreten und geschlagen. Er musste sich anschließend mit Hilfe einer Zeugin in ärztliche Behandlung begeben.

    Der 69-Jährige entsorgte in der katholischen Pfarrkirche im Stadtteil Merken die Weihnachtsbäume. Er legte sie zum Abtransport oberhalb einer Treppe ab. Gegen 15.30 Uhr bemerkte er, wie einige Jugendliche sich an den Bäumen zu schaffen machten und diese über die Fahrbahn zogen. Als er die Personen darauf ansprach und sie aufforderte, die Bäume zurück zu legen, drohten sie ihm Schläge an. Nun nahm er seinen Fotoapparat und machte einige Beweisfotos. Daraufhin sprang einer der Jugendlichen auf den Geschädigten zu und trat ihm mit gestrecktem Bein in den Bauch. Ein zweiter Junge schlug von hinten auf ihn ein. Als er dadurch zu Boden gegangen war, wurde er von ihnen weiter getreten und geschlagen. Es gelang ihm erst sich zu befreien, als er Pfefferspray in die Richtung der Schläger versprühte.

    Als Täter konnte ein 16 und 19 Jahre altes Brüderpaar aus Niederzier ermittelt werden. Gegen sie wurde eine Strafanzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: