Polizei Düren

POL-DN: 0404297 Achtjähriger Junge leicht verletzt

    Düren (ots) - 0404297 Achtjähriger Junge leicht verletzt

    Aldenhoven - Ein achtjähriger Schüler aus Aldenhoven zog sich am Mittwochmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Dietrich- Mülfahrt-Straße leichte Verletzungen am Bein zu. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt.

Gegen 11.30 Uhr beabsichtigte ein 56 Jahre alter Mann aus Baesweiler mit seinem Pkw von der Hofausfahrt der Gemeindeverwaltung  auf die Dietrich-Mülfahrt-Straße zu fahren. Nach eigenen Angaben tastete er sich vorsichtig aus der Ausfahrt heraus, Trotzdem kam es zur Kollision mit einem achtjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad den Fußgängerweg der Dietrich-Mülfahrt-Straße befuhr. Der Radfahrer wurde mit der rechten vorderen Stoßstange erfasst und zu Boden geworfen.  Er verletzte sich leicht. Mit dem RTW wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo bei ihn seine Mutter begleitete. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: