Polizei Düren

POL-DN: 0404291 Seniorin Handtasche gestohlen

Düren (ots) - 0404291 Seniorin Handtasche gestohlen Jülich - Eine 78-jährige Rentnerin aus Jülich wurde am Mittwochmorgen Opfer eines gemeinen Handtaschendiebstahls. Die Seniorin ging gegen 10.40 Uhr zu Fuß von der Straße "Am Wallgraben" in Richtung Zitadellen-Gymnasium. Als sie sich unter dem ersten Durchgang befand, ergriff plötzlich jemand von hinten ihre Handtasche. Da die Geschädigte diese nur locker in der Hand trug, konnte der Täter sie durch einfaches Ergreifen an sich nehmen. Er drehte sich sofort um und rannte gebückt in Richtung "Am Wallgraben" zurück. In der Tasche befand sich Bargeld. Nach dem Überfall ging die Rentnerin zuerst nach Hause und informierte erst später die Polizei. Eine ausgelöste Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Seniorin beschreibt den Täter wie folgt: - etwa 18 - 20 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, schlanke Figur, - komplett schwarz gekleidet, Anorak mit einer großen weißen Druckaufschrift (Wortlaut konnte nicht gelesen werden) - trug eine Baseballkappe, die tief ins Gesicht gezogen war. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: