Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: EN Kreis - Polizei bittet um Rücksendung der Fragebögen

EN Kreis (ots) - Am 08.11.2003 wurden anlässlich einer allgemeinen Bürgerbefragung 3438 Fragebögen an Bürger und Bürgerinnen im gesamten Ennepe-Ruhr- Kreis versandt. Die Polizei bitte alle, die die Fragebögen erhalten haben, sie zu beantworten und zurückzusenden. Bei der Polizei ist für eventuelle Fragen ein Bürgertelefon unter der Telefonnummer 02336/9166-1203 eingerichtet worden, wo ein Mitarbeiter ihnen von montags bis mittwochs in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr zur Verfügung steht. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: