Polizei Düren

POL-DN: 0404273 Minderjährige belästigt

    Düren (ots) - Jülich - Die Ausnüchterungszelle des Polizeigewahrsams war am Montagabend die Endstation eines 40 Jahre alten Mannes aus Jülich.

    Der Mann hatte gegen 19.00 Uhr auf einer Bank auf dem Spielplatz am Marie-Jucharz-Weg, in der Nähe des Burger King, gesessen. Dort hatte er drei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren angesprochen und ihnen Anträge mit sexuellem Hintergrund gemacht. Die Mädchen hatte diese zunächst überhört und ignorierten den Mann. Als er jedoch zudringlicher wurde, ohne dass es jedoch zu Übergriffen kam, verständigten sie die Polizei.

Der 40-Jährige wurde auf der Bank auf dem Spielplatz angetroffen. Er stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Ein Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,76 mg/l. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Beschuldigte zur Ausnüchterung dem Gewahrsam der Polizeiinspektion Jülich überstellt. Anzeige wegen Beleidigung mit sexuellem Hintergrund wurde erstattet. Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: