Polizei Düren

POL-DN: 031021 -3- Fahrzeugdieb in Untersuchungshaft

    Düren (ots) - 031021 -3- Fahrzeugdieb in Untersuchungshaft

    Düren - Gegen einen 40-jähriger Mann, der am Sonntag vorläufig festgenommen wurde, erließ das Amtsgericht Düren am Montag einen Untersuchungshaftbefehl. Der Mann steht im Verdacht, zwei Fahrzeuge gestohlen und mehrere Verkehrsdelikte begangen zu haben.

    Der 40-Jährige, der ohne festen Wohnsitz ist, war gegen 15.30 Uhr als Fahrer einer Sattelzugmaschine an einem Verkehrsunfall im Stadtteil Birkesdorf beteiligt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der von ihm benutzte Lkw zuvor in Euskirchen entwendet worden war. Das Fahrzeug war zudem weder zugelassen noch versichert. Außerdem stand er unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der Tatverdächtige ebenfalls nicht vorweisen.

    Die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Beschuldigte bereits am 16.10.2003 in Bregenz einen Pkw gestohlen hatte, der noch am selben Tag in Euskirchen aufgefunden wurde. Bei seiner Vernehmung gab er an, dass er die Zugmaschine entwendet hatte, weil er ein Fahrzeug suchte, um nach Köln zu gelangen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: